Agrarsoziale Gesellschaft e.V.


Tagungen der Agrarsozialen Gesellschaft e.V.

  Frühjahrstagungen

 
Jedes Jahr veranstaltet die Agrarsoziale Gesellschaft e.V. im Frühjahr eine mehrtägige Tagung zu aktuellen Themen aus Landwirtschaft und ländlichem Raum. Sie findet jeweils in einem anderen Bundesland statt. Durch die Verknüpfung von Vorträgen, Diskussionen und Exkursionen wird das Tagungsthema in direkten Bezug zur Tagungsregion mit ihren spezifischen Leistungen und Problemen gestellt. ASG Frühjahrstagung (FT 2016) in Meissen


 
ASG-Frühjahrstagung
in Meißen/Sachsen
am 25. und 26. Mai 2016

Migranten aufnehmen und integrieren:
Die ländliche Entwicklungspolitik vor neuen Herausforderungen


Programm [pdf]

Online-Anmeldung

Exkursionsmappen:

Fachexkursion-A    Fachexkursion-B

 Mappe A [pdf]      Mappe B [pdf]

Frühjahrstagungen ab 2004 Frühjahrstagungen ab 2004, Vorträge ab 2008
 

  Herbsttagungen

 
Die Herbsttagungen der Agrarsozialen Gesellschaft e.V. werden jedes Jahr in Göttingen veranstaltet. In den letzten Jahren hat die ASG auf diesen Tagungen Themenschwerpunkte gewählt, die sich mit den Auswirkungen der internationalen und nationalen Agrarpolitik auf die globale und lokale Ebene beschäftigten. Herbsttagungen der ASG

Experten/-innen aus Politik, Wirtschaft, Wissenschaft und Verwaltung haben auf den Herbsttagungen die Möglichkeit, in Fachvorträgen, Arbeitsgruppen und Diskussionsrunden Anregungen und fachliche Informationen über die Entwicklungschancen der Landwirtschaft und des ländlichen Raumes zu bekommen.

Während der Herbsttagungen findet außerdem die jährliche Mitgliederversammlung der Agrarsozialen Gesellschaft e.V. statt.

ASG-Herbsttagung
in Göttingen
am 9. und 10. November 2016


Herbsttagungen ab 2004 Herbsttagungen ab 2004, Vorträge ab 2007

In der Schriftenreihe für ländliche Sozialfragen sind die Vorträge der Tagungen
bis einschließlich Herbst 2006 veröffentlicht.

 


|  Startseite  |  Wir über uns  |  Förderer und Auftraggeber  |  Veranstaltungen und Projekte  |  Publikationen  |  Stiftung  |  Kontakt  |